Lieferant und Einzelhändler: wie überlebt man die Krise?
02.06.2015

 Heute haben 20% der Ukrainer nicht genug Geld, um die notwendige Menge an lebenswichtigen Gütern zu kaufen. das ist wegen einem starken Anstieg der Preise für viele Nahrungsmittel und andere Güter des täglichen Bedarfs. Dies war eine der wichtigsten Fragen, die im VI Annual Conference «foodmaster & Private Label 2015 diskutiert wurde - Händler und Lieferanten: die Zeit der fortschreitende gemeinsame Lösungen für ihre Position im Markt zu stärken. 

7195

Lesen Sie auch:

ONLINE-SHOP
lesen Sie das Magazin
наверх