Berühmte Getränke, die mit dem Ersten Weltkrieg verbunden sind
13.03.2015

 Arnold Zweig, ein Schriftsteller und eine Antifaschistischeim Zweiten Weltkrieg, sagte einmal, dass "ein Mann in den Krieg ohne Frauen, Munition und auch ohne ein Dach über dem Kopf leben kann, aber nicht ohne Tabak und Alkohol". Kriegsparteien auf beiden Seiten der Front Armee in verschiedenen Kriegen konsequent diese Tatsache.

 
Das Hauptgetränk unter Französisch Soldaten während des Ersten Weltkriegs war der berühmte "Vater Pinard"
 
Praktisch waren alle der Wein, kam für die Armee, rot, weil es "männliche" als weiß und "es ist besser, Soldaten zur Bekämpfung von Exploits zu inspirieren". Sehr oft wandte sich der Wein aus viel sauberer Trinkwasser, das in Bezug auf die militärischen Operationen zur Verfügung stand. Die Bedeutung von Wein für den Alltag Franzose war so groß, dass während des Ersten Welt jedes Französisch Soldaten eine Flasche Wein mit Nahrung und Waffen erhielte, wie die Standard-Set für die kriegführenden Kämpfer. Französisch Parlamentarier haben ernsthaft geglaubt, dass deutsche Soldaten, die Bier trinken, nicht gegen diejenigen, die Wein Französisch lieben konnte.
7219

Lesen Sie auch:

ONLINE-SHOP
lesen Sie das Magazin
наверх